Willkommen in Petra´s Blog


Archiv

Mein Kater

Hallo ihr Lieben....

 

Jetzt dürft Ihr mich mal dezent erschlagen

 

Da erzähl ich Euch alles mögliche und vergesse doch tatsächlich unseren Plüschzwerg

 Ende Oktober ist  Mickey bei uns eingezogen. Ein kleiner roter Kater, der seiner Fellfarbe alle Ehre macht. Er ist ein Fundkater, den ich unmöglich im Stich lassen konnte. Hier seine Geschichte

Eines Sonntags im Oktober rief meine älteste Tochter an und meinte, sie hätte auf ihrer Terrasse ne Katze gefunden. Ich bin dann gleich rübergefahren um mir das Findelkind mal anzusehen. Wie ich in die Wohnung komm, stinselt mir ein kleines, rotes Etwas entgegen und guckt mich an.  Mein erster spontaner Ausspruch: "DAS ist ein echter Mickey". Damit war der neue Name schon mal geklärt

Ich hab mir die Fellnase dann mal genauer angeschaut und  außer das er etwas mager war und so richtig Hunger hatte war alles o.k.. Auf meine Nachfrage, wo der Kleene denn nun herkommt, meinte meine Tochter, das er auf der Terrasse bzw. im Hof unter dem Tisch gesessen hätte. Dieser Hof ist aber von allen Seiten von anderen Häusern umgeben, so das er wohl irgendwem aus diesen Häusern gehören mußte. Wir haben dann mal überall nachgefragt, aber angeblich vermisste niemand einen Kater. Was ich persönlich ja nicht eine Sekunde geglaubt hab, der Kleine ist bestimmt auf diese Weise "entsorgt" worden

Naja, dann war natürlich erst mal guter Rat teuer. Meine Tochter wollte ihn ja ursprünglich behalten, aber weil sie zu der Zeit ja noch mit unserer kleinen Gina schwanger war und die jetzige Wohnung sehr klein ist, habe ich den Kater 2 Tage später übernommen.

Nun ist Mickey mittlerweile seit gut 6 Wochen bei uns und hat sich super eingelebt. Die Tierärztin hat ihn auf ca. 4 Monate geschätzt, als ich gleich am Anfang mit ihm da war. Er ist kerngesund und normal entwickelt, was mich natürlich sehr beruhigt hat.

Hier sind nun in paar Bilder von dem kleinen Rabauken

 

 

Liebe Grüße

Petra

1 Kommentar 5.12.08 09:01, kommentieren



Guten Rutsch

Ich wünsche Euch für 2009 alles erdenklich Gute und vor allem viel Glück und Gesundheit.
 
 
 

2 Kommentare 30.12.08 07:04, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung