Willkommen in Petra´s Blog


Archiv

Die ersten Socken aus meiner selber gefärbten Wolle

Guten Morgen Ihr Lieben....


Sie sind fertig....die ersten Socken aus meinen Farbexperimenten.

Natürlich hab ich als erstes die Gelb-Schwarze Wolle verstrickt. Aber bevor ich weiter erzähle, kommen die "Eckdaten"


Material:
Wolle und Farbe von

www.socken-wahnsinn.de

Muster:
gibbet nich...außer am Schaft 1 M re / 1 M li

Ferse / Spitze
Bumerangferse / normale Spitze

So weiter im Text

Die Farbe ist auf diesen Bildern viel besser zu erkennen, als auf dem Bild, wo ich den fertig gefärbten Strang gezeigt hab. Ihr seht, es ist ein richtig schönes, sattes Gelb geworden. Das Schwarz hat beim Stricken Spiralen gebildet. Allerdings nicht ganz Schwarz, sondern mit Gelb im Wechsel. Sieht gar nicht mal so übel aus, find ich.....wenn das jetzt nur in Schwarz gewesen wäre, dann hätte es wohl zu hart ausgesehn. An der Ferse und der Spitze haben sich die Linien gebildet, mit denen ich eigendlich zuerst gerechnet hatte.
Ich find, das sich dieser erste Versuch durchaus sehen lassen kann.

Aber hier sind erst mal die Bilder

 

 

Gestern hab ich dann auch schon den nächsten Strang angefangen. Diemal hab ich den in Orange - Rot - Weiß genommen und bis jetzt sieht das Ergebniss klein, bunt und lustig aus, irgendwie wie Konfetti oder so
Die Bilder zu dieser Farbe folgen dann später.

Liebe Grüße

Petra

2 Kommentare 1.7.08 06:24, kommentieren



Söckchen aus handgefärbter Wolle

Guten Morgen Mädls...


Das hier sind nun ein paar Söckchen aus dem 2. Strang, den ich letztens selbergefärbt hab.
Der Strang ist in Rot - Orange- Weiß gehalten und so hat sich die Farbe beim verstricken gezeigt.
Klein, Bunt und Lustig....das hat irgendwie was von Konfetti

Noch schnell die Details:

Material:
Wolle und Farbe von Socken - Wahnsinn

Muster:
keins außer das übliche Bundmuster

Idee zur Farbkombination:
Ich


Dieses Ergebniss gefällt mir, ehrlich gesagt, nicht so gut.
Aber seht selbst

 


4 Kommentare 5.7.08 05:49, kommentieren

Mein Perlenprojekt ist fertig

Hallo Mädls...

Nun hab ich es gestern zwischen dem Sockenstricken endlich geschafft mein Perlen Projekt fertig zu machen.
Fertig gestrickt und gespannt hatte ich das schon letzte Woche, dann aber hatte ich irgendwie keinen Plan wie ich das Haarband auf dem Haarreif fest gemacht krieg.
Die Erleuchtung überfiel mich dann gestern

Wie immer vor den Bildern die üblichen Angaben

Material:

gelbe Lace Wolle und blaue Perlchen von "Die Woll-Lust"
1 einfacher schwarzer Haarreif aus nem 1 € Laden

Muster:

Das Muster hab ich mir selber errechnet, allerdings weiß ich nicht ob es irgendwo dazu schon eine Anleitung gibt.


Und jetzt die Bilder. Ich hoffe, das Haarband gefällt Euch. Das hab ich gestern mal probeweise angelegt und es sieht wirklich gut aus.

Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch

Liebe Grüße

Petra

 



3 Kommentare 6.7.08 05:50, kommentieren

Farben - Rausch

Guten Morgen Ihr Lieben.....
Das 3. Paar Socken aus meinen Farbexperimenten ist fertig. Das ist der Strang in Blau - Grün - Weiß. Der sah ja unverstrickt schon klasse aus, aber das hier hat mich total umgehauen. Mit solch einem tollen Farbverlauf habe ich nun wirklich gar nicht gerechnet. Auf den Bildern kommt die Farbe leider nicht so richtig zur Geltung, weils gestern abend schon gegen halb 10 ging und ich die Socken mit meinem Handy geknipst hab. Aber ich denk, das man auch so einen guten Eindruck bekommt, wie genial das aussieht.
Bei der ersten Socke hat sich am Schaft ein blauer Fleck gebildet (davon war ich völlig begeistert), der nach der Ferse dann zu einer Spirale geworden ist. Da ich ja beim Sockenstricken nie auf den Farbverlauf für den Anschlag der 2. Socke achte, hat sich dort von Anfang an ne Spirale gebildet. Aber das ist eigendlich egal, ich find, das macht dieses Paar noch deutlicher zu einem Unikat
So, nun noch flott die Eckdaten und dann gibbet Bilder
 
Material:
Wolle und Farbe von Socken - Wahnsinn
 
Muster:
am Schaft 2 re / 1 li, sonst glatt re
 
Idee zur Farbe:
Ich
 
 
Und nun.....Viel Spass beim Bilder gucken
 
Eure Petra

2 Kommentare 8.7.08 06:05, kommentieren

Ein paar Neuigkeiten

Hallo und Guten Morgen ihr Lieben....

In dieser Woche hat sich einiges bei mir getan.

Zunächst einmal hab ich nen neuen Job, endlich, nach über einem Jahr suchen und zig Absagen. Ihr könnt Euch vorstellen, wie froh ich bin. Und das schönste ist an der Sache, das ich ne Stelle in meinem Traumjob gefunden hab. Ich arbeite demnächst in einem Nagel Design Studio

Zur Zeit mache ich das Seminar, da ich ja offiziell noch als ungelernt gelte, obwohl ich mir schon seit einem Jahr die Nägel mit Gel und Nail Art selber mache. Das ist auch immer ganz ordentlich, aber für die Kunden reicht es einfach noch nicht. Wie auch immer, ich hatte schon länger vor, solch ein Seminar zu machen, aber die Ausbildungsorte der entsprechenden Angebote lagen immer gute 2 bis 3 Autostunden von zu Haus entfernt. Jetzt hab ich durch Zufall ein Studio hier bei uns quasi im Nachbardorf entdeckt, wo auch ausgebildet wird und diese Gelegenheit, meinen Traum endlich zu verwirklichen, die lass ich mir natürlich nicht entgehen. Ich werd im laufe der nächsten Zeit hier im Blog ne Unterseite einrichten, wo ich ein paar meiner Arbeiten zeigen werde. Man darf also gespannt sein

Soweit die guten New´s, denn irgendwie war die Woche, trotz aller Euphorie über meine Chance, der Wurm drin. Los ging es am Dinstag mit nem kaputten Kühlschrank. Dat blöde Ding hat über Nacht das Zeitliche gesegnet. Nun gut, der war ja auch schon ziemlich alt. Ich bin also dann am Mittwoch gleich nach Eschweiler runter und hab nen Kühlschrank gekauft (wo sag ich nicht, Schleichwerbung ). Der is dann am Donnerstag auch geliefert worden. Und als wenn das mit dem Cooler nicht gereicht hätte, is mir am Donnerstag Vormittag auch noch die Waschmaschine verreckt. Die hab ich erst seit Januar 08 und da is ja zum Glück noch Garantie drauf und nu kommt das große ABER: Der Techniker kommt erst nächsten Mittwoch!!!!! Is doch der Oberhammer oder? Ich werd also übers WE unsere Sachen per Hand waschen, boah, bin ich glücklich darüber Die Dame am telefon meinte ganz lappidar auf meinen Einwand, das ich dringend ne funktionirende WaMa brauch, das vor Mittwoch kein Techniker nen Termin frei hat. Na gut....was solls.....dann machen wir die Wäsche halt so, wie unser Oma´s von Hand.

Jedenfalls hatte ich am Donnerstag die Nase so richtig voll, das war eh ein stressiger Tag. Ich bin dann am Abend zum Nadelkünstler meines Vertrauens gefahren. Der Termin stand schon länger fest und das war genau die Ablenkung, die ich an dem Tag gut brauchen konnte. Nachdem ich mich voller Vertrauen in die Hände von Thomas begeben hab, ist nun auch mein rechtes Bein mit einem Tattoo verziert

Hier habe ich ein paar Bilder. Bitte bedenkt, das ich die Bilder selber und quasi um die Ecke gemacht hab, deswegen is die Quali der Bilder auch nicht so prickelnd, aber ich denk, man kann es gut erkennen

 

 

 

 

 

Dat is doch der Burner oder? Ich weiß, ich bin leicht verrückt

 

Aber sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?

 

In diesem Sinne...Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende

 

Liebe Grüße

 

Petra 

 

 

1 Kommentar 19.7.08 09:00, kommentieren

Neue Unterseite

Hallo Ihr Lieben...

 

Ich hab eine neue Unterseite erstellt, auf der ich meine "Nagelwerke" vorstellen möchte. Die ersten Bilder zeigen die Nägel von meiner Tochter (die in lila) und meine eigenen (die roten). Es werden aber noch einige Bilder dazu kommen. Leider kann man auf der Seite keine Kommentare hinterlassen, warum weiß ich nicht, aber ich würde mich freuen, wenn Ihr mir hier in diesem Beitrag oder im Gästebuch ein paar Worte hinterlasst

Viel Spass beim Bilder gucken wünscht Euch

Eure Petra

3 Kommentare 23.7.08 06:20, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung