Willkommen in Petra´s Blog


Archiv

Testlauf beginnt

Hallo ihr Lieben....
Heute beginnt der Testlauf für mein neues Blog. Ich bin gespannt ob Euch gefällt, was Ihr hier zu sehen bekommen werdet und ich hoffe das Ihr mal öfter reinschauen werdet.
Liebe Grüße
Petra

1 Kommentar 19.6.08 05:44, kommentieren



Secret Shell Socken

Guten Morgen zusammen


Das wird nun mein erster richtiger Eintrag in mein neues Blog und was liegt da näher, als meine neusten Socken zu zeigen.


Die Anleitung zu den "Secret Shell" gibt es auf

www.wollhuhn.de


Ich habe diese Socken aus No-Name Wolle von Real gemacht, in einem zarten Gelbton, der auf dem Bild aber leider nicht so richtig rüber kommt. Die Spitze an diesen Socken ist auch ein Versuch, da ich sonst immer die klassische Bandspitze stricke. Diesmal hab ich quasi ne 2. Bumerangferse gestrickt. Allerdings bin ich mit mir selber noch nicht einig, wie ich beim nächsten mal die Maschen von Spitze zu Oberfuß schließe. Hier hab ich bei einer Socke alles zusammen gestrickt und bei einer hab ich genäht. Die zusammengesrtickt Variante gefällt mir besser, weil man das kaum sieht. Die Idee dazu, die Spitze wie ne ferse zu stricken hab ich übrigends aus der Anleitung für die "Poseidon Socken", die es ebenfalls auf der Wollhuhn-Seite gibt.

So. genug geredet....nu kommt das Bild
Und wundert Euch bitte nicht, das auf dem Bild noch das Logo mit meinem JH Nick auftaucht. Ich werd bei Gelegenheit ein neues Logo erstellen.

 


2 Kommentare 19.6.08 06:15, kommentieren

Mein erstes Projekt

Hallo ihr Lieben...

Gestern ist mein neustes Projekt in Arbeit gegangen.
Ich hab das Päckchen von Birgit mit den Perlchen bekommen und hab dann natürlich gleich losgelegt

Ich werd noch nicht verraten, was es am Ende werden soll, aber hier ist schon mal das erste Stück.
Die Wolle stammt auch von Birgit, gelbe Lace Wolle, die ich mit dunkelblauen Perlen verziere. Die Nadelstärke habe ich diesmal mit 4,5 gewählt.
Das Muster hab ich mir gestern selber ausgerechnet, allerdings weiß ich nicht, ob das Muster schon irgendwo in Anleitungsform existiert.

Und nu das Bild dazu
 

1 Kommentar 20.6.08 07:56, kommentieren

Kommentare erlaubt

Hallo ihr Lieben

Ich hab das Blog grad ein wenig um gestellt. Ihr könnt mir jetzt im Blog selber einen Kommentar hinterlassen.
Übrigens, das Projekt mit den Perlen wird kein Schal
Dafür wäre das ganze etwas zu schmal....es wird ganz etwas anderes, aber ich sag noch nicht was. Gemein, gell?

Mal sehen ob ich heute zum stricken komm, denn gegen halb 11 muß ich an der Schule meiner Tochter sein, die heute von Klassenfahrt nach Spanien zurück kommt. Sie hatte dieser Tage mal angerufen und meinte, das die da super Wetter hätten. Da wird se sich aber hier ganz schön wundern, denn es regnet in Strömen. Ich bin schon auf ihre Foto´s gespannt.

Ich wünsch Euch ein schönes WE, mit viellll Zeit zum stricken


Liebe Grüße

Petra

1 Kommentar 21.6.08 06:54, kommentieren

Meine erste selber gefärbte Wolle

Guten Morgen ihr Lieben

Das WE gut überstanden?
Hier präsentiere ich Euch das, was ich am WE so getrieben hab

Ich hab mir ja im JH forum nen neuen Virus eingefangen (schon wieder mal *lach) und da hab ich mir im Shop von "Socken -Wahnsinn" ein Einsteigerset zum Wolle färben gekauft. Das ist am Samstag gekommen und gestern hab ich die ersten "Gehversuche" gemacht. Hat alles wunderbar geklappt und ich bin richtig begeistert, das werde ich jetzt wohl noch öfter machen. Für den ersten Versuch hab ich die Farben Schwarz und Gelb genommen, das sind schon immer meine Lieblingsfarben gewesen und da liegt es ja nah, den ersten Strang so zu färben
Allerdings kommt das Gelb auf dem Bild total quitschig rüber. In natura sieht es viel schöner aus. Also bitte denkt nicht, das ich Neon-Gelb gefärbt hab, das es so aussieht liegt an der Cam. Ich hatte das auf der Terrasse zum Trocknen ausgelegt und grad als ich die Bilder gemacht hab, kam dat Sönnchen raus.
Ich hab den Strang größtenteils gelb gefärbt, weil ich einfach mal probieren möchte wie sich der Farbverlauf zeigt, wenn nur so eine Ecke in Schwarz daher kommt. Ich hoffe, das es nur feine schwarze Striche werden oder im optimalen Fall kleine schwarze Flächen. Wäre beides o.k., solang es keine Blockstreifen ergibt
Aber nu is genug gequatscht...hier is das Bild

 

 

Das is doch klasse, oder? Wie gesagt, das Gelb is nicht so extrem wie auf dem Bild.
Ich bin jedenfalls mit meinem allerersten Färbeversuch rundum zufrieden
Heute werde ich noch ein oder zwei Stänge färben und die Ergebnisse morgen vorstellen.

Liebe Grüße
Petra

4 Kommentare 23.6.08 05:44, kommentieren

Ich hab heute wieder gefärbt

Hallo Mädls


Ich konnte es doch nicht lassen und hab meine restlichen 3 Stränge gefärbt (winke zu Annette. )


Diesmal ist alles dreifarbig geworden. Am besten gefällt mir die Wolle in den beiden Türkis - Tönen. Ich hab je 2 Farben genommen und ein Teilstück einfach Weiß gelassen.

Schaut einfach mal selber

 

Dunkel Türkis - Blau - Weiß
Rot - Orange - Weiß
(das rot sieht eher lila aus )
Türkis - Weiß - Hell Türkis
 
Was noch erwähnenswert wäre...bei dem Strang auf dem ersten Bild gibt es 2 blaue Teilstücke....das ist also Blau Türkis Blau Weiß

3 Kommentare 23.6.08 21:18, kommentieren

Neues Tattoo

Hallo ihr Lieben..

Heute erzähl ich Euch mal etwas, das nix mit Wolle oder so zu tun hat. Obwohl mit Nadeln eigendlich schon

Erst mal die Vorgeschichte.
Meine Tochter is ja mittlerweile 16 und hat sämtliche Allüren eines Teenagers, wenn es um Piercen geht. Also am besten alle Stellen gepierced, die nu gehen. Im Ohr hat sie schon eins gehabt und vorgestern hat sie sich noch eins in die Unterlippe machen lassen. Wir waren also im Tattoo / Piercing Studio unseres Vertrauens und haben das machen lassen. In der Wartezeit hab ich mitbekommen, wie der "Meister der Nadel" Thomas zu jemandem meinte, das jeder der bis diesen Sonntag kommt und sich ne Deutschland Flagge stechen lässt, diese dann umsonst kriegt. Ich hab das dann später meinem Mann erzählt und der meinte, ich soll meinem Bruder mal ne SMS schicken und dem dat sagen. Habe ich dann auch gemacht und bekam keine 2 Minuten später nen Anruf von meinem Bruder : "Wann fahren wir morgen?"


Soweit die Vorgeschichte

Gestern waren wir also da. Und was soll ich sagen?
1 Mann...1 Wort...1 Tattoo
Thomas hat uns ne D Flagge gestochen
Nun haben wir alle beide auf der linken Seite über dem Herzen unsere Nationalflagge.
Ein Bild davon wird von Thomas noch auf seine Homepage gesetzt. Den Link dazu findet Ihr unter "Meine Links". Im Moment ist das Bild noch nicht on, aber sobald ich es seh, werd ich es hier vermerken.
Übrigens was das gestern nicht mein letztes Tattoo. Am 10.07. habe ich noch nen Termin, da wird dann mein rechter Unterarm verziert, auf der linken Seite hab ich ja schon Sternchen auf dem Arm
Da freu ich mich auch schon total drauf.

Liebe Grüße

Petra

 

Nachtrag:

Nachdem das Bild auf der Studioseite noch immer nicht online is, hab ich mein Fähnchen selber geknipst. Bitte entschuldigt die etwas schlecht Qualität, es ist schwierig sich selber zu knipsen, wenn man das Kameradisplay nicht sieht
Wie gasagt, das Teil is echt, wenn man genau hinschaut, kann man im gelben Streifen auch noch ein oder zwei Stellen sehen, die noch nicht so ganz verheilt sind.

 


1 Kommentar 27.6.08 07:33, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung